Schlagwort-Archive: Weisheit

Yoga und die Tagundnachtgleiche im Herbst

Yoga und die Tagundnachtgleiche im Herbst schenkt dir ein paar Ideen, wie du den Herbst begrüßen kannst. Die Herbsttagundnachtgleiche ist der Zeitpunkt, an dem der Sommer in die nächste Jahreszeit übergeht. Wir erleben ein Gleichgewicht zwischen Licht und Dunkelheit. Der Herbst bringt Veränderung und Neues.


Die Herbsttagundnachtgleiche ist eine Zeit der Vorbereitung. Man pflanzt Samen für das nächste Jahr. Diese können Wurzeln schlagen und in der stillen Zeit des Winters tief in der Erde reifen.… Mehr Lesen...

Alleinsein hilft gegen Stress

Alleinsein hilft gegen Stress, doch seit Urzeiten bewegt die Furcht vor der Einsamkeit die Menschen aller Kulturen. Auf der anderen Seite genießen viele die Freuden des Alleinseins. Die Empfindung der Einsamkeit beinhaltet, dass man sich als ausgeschlossen, verlassen, ungeliebt und als nicht dazugehörig wahrnimmt. Einsamkeit kann in ihrer Schmerzhaftigkeit einer physischen Verletzung oder einer Krankheit ähneln. In der Geschichte der Menschheit ist die Zugehörigkeit zu anderen überlebenswichtig gewesen. Nicht ohne Grund ist die schlimmste Strafe, die Kulturen weltweit über ihre abtrünnigen Mitglieder verhängen, die Isolation von der Gruppe, etwa als Ausstoß aus dem Clan oder als Einzelhaft.… Mehr Lesen...

Kundalini Yoga und die Wintersonnenwende

Kundalini Yoga und die Wintersonnenwende stellt die Besonderheit der Jahreszeit vor. Inkludiert ist eine Meditation, die reinigend ist und für Neues öffnet. Die Wintersonnenwende 2021 wird auf der Nordhalbkugel unseres Planeten am Dienstag, 21. Dezember 2021, 16:59 MEZ stattfinden. Das bedeutet, dass an diesem Tag die Sonne erst um 8.35 Uhr aufgeht und schon um 16.17 Uhr wieder untergeht. An dem Tag der Wintersonnenwende kann man Zukünftiges erforschen. Beispielsweise streute man früher zur Wintersonnenwende Leinsamen in einen Blumentopf und las an deren Keimen die Zukunft ab.… Mehr Lesen...

Yogaphilosophie im Winter – Einsamkeit und das innere Licht

Yogaphilosophie im Winter – Einsamkeit und das innere Licht – wir beschäftigen uns mit der Einsamkeit und haben eine yogische Erklärung gefunden. Verwandle deine Einsamkeit in Alleinsein und stärke dein inneres Licht. Schon Charles Bukowski hat gesagt, dass wirkliche Einsamkeit hat nicht unbedingt etwas damit zu tun habe, wie alleine man sei.

Seit Urzeiten bewegt die Furcht vor der Einsamkeit die Menschen aller Kulturen. Auf der anderen Seite genießen viele die Freuden des Alleinseins.… Mehr Lesen...

Yoga: Weisheit ist gesünder als Konkurrenz

Weisheit gesünder ist als Konkurrenz – der weise Umgang mit den Mitmenschen, wenn alle das Gleiche erreichen wollen, schont die Nerven und verursacht weniger Stress. Das Wort Konkurrenz ist dem lateinischen Concurrere entlehnt. Es bedeutet  „zusammenlaufen“, „um die Wette laufen“ und  „in Wettstreit treten“. Die Wortbedeutung lässt klar erkennen, worum es geht. Menschen, Unternehmen, ja, ganze Nationen wetteifern miteinander, wenn sie konkurrieren. Konkurrenz setzt voraus, dass nicht alle gleichzeitig, sondern nur eine Person oder eine Gruppe gewinnen kann.… Mehr Lesen...