Archiv für den Monat: Juni 2017

Eifersucht – der Schatten der Liebe

Das deutsche Wort Eifersucht ist aus den Worten ai = Feuer; althochdeutsch eiver = das Herbe, Bittere, Erbitterung und althochdeutsch suht = Krankheit, Seuche zusammengesetzt. Eifersüchtige erfahren ein breites Spektrum an unterschiedlichen Gefühlen wie zum Beispiel Angst, Traurigkeit, Wut oder tiefe Selbstzweifel. Wer eifersüchtig ist, befindet sich in einem Alarmzustand, er sieht seine Verbindung zu einer anderen Person oder den eigenen Stellenwert gefährdet.

Auch vielen Yoginis und Yogis sind Gefühle der Eifersucht wohlbekannt: Alexander ist stinksauer, als er sieht, wie der gutaussehende Typ beim Yogafestival mit seiner Frau flirtet.… Mehr Lesen...