Archiv der Kategorie: Atem

Globale Meditation für innere Harmonie

Im Jahre 2019 jährt sich der Geburtstag unserer internationalen Kundalini – Yoga- Organisation 3HO zum fünfzigsten Mal. Die jährliche Sonnenwendmeditation, die ca. sechs Wochen vor der Sonnenwende beginnt und in einem Zeitraum von vierzig Tagen täglich praktiziert wird, ist dem 3HO-Jubiläum gewidmet. In diesem Jahr schließen sich Yogis und Yoginis aus vielen Länder an (globale Meditation beziehungsweise globales Sadhana). 3HO ist die Abkürzung von ‚Healthy, Happy, Holy Organization‘. Unser deutscher Yogaverband 3HO e.V.… Mehr Lesen...

Dein Atem ist Licht und Lebendigkeit

Ein wichtiger Schwerpunkt des Kundalini Yoga liegt auf dem Atem.  Das Kundalini Yoga kennt unterschiedlichste Atemtechniken: Geläufig sind  der lange, tiefe Atem, der Feueratem, das Atemanhalten (nach dem Ein- oder Ausatmen) und die wechselnde Nasenlochatmung.  Darüber hinaus gibt es noch viele weitere Atemübungen, die im Kundalini Yoga praktiziert werden. Beispiele hierfür sind der segmentierte Atem, das Atmen durch alternierende Atemkanäle (Nase oder Mund) oder das Sitali Pranayam (das Atmen durch die gerollte Zunge).… Mehr Lesen...