Archiv für den Monat: November 2018

Yoga und Gehorsam

Das Gesetz des Gehorsams ist: Dein Bewusstsein wird unendlich groß, wenn du den Anweisungen deines höheren Selbst folgst.  (Yogi Bhajan)

Gehorsamkeit macht das Leben leichter. Abstand nehmen zu können von eigenen Wünschen, Bedürfnissen oder Überzeugungen und einer höheren Macht zu gehorchen, das kann einen selbst oder eine gemeinschaftliche Unternehmung voranbringen. Aber was ist, wenn Befehle den tiefsten Seelenwerten widersprechen? Wenn man Befehle als ungesund, falsch und sogar als menschenverachtend empfindet?  Ist es in dem Falle nicht wichtig, den Gehorsam zu verweigern?… Mehr Lesen...

Freiheit von Gier (aus einem Video von Russel Brand)

Gier ist erklärtermaßen das Phänomen, mehr zu wollen als man braucht. Dieses Programm ist schwer abzustellen. Die Gier kann unsichtbar in jedem von uns existieren. Eigentlich habe ich alles, was ich brauche. Ich habe eine Frau, mit der ich mich gut verstehe und zwei Kinder, die ich anbete. Ich muß nichts für meinen  Lebensunterhalt tun, was ich nicht genieße. Aber die Gier ist eine Befindlichkeit, die mich niemals zur Ruhe kommen lässt.

Mehr Lesen...