Archiv der Kategorie: 3HO

DER GLÜCKLICH-GESUND-HEILIG-ATEM

DER GLÜCKLICH-GESUND-HEILIG-ATEM nutzt die Kraft des Atems, um den Effekt des Mantras GESUND BIN ICH, GLÜCKLICH BIN ICH, HEILIG BIN ICH zu vertiefen. Wenn du das Mantra-Chanten korrekt ausübst, dann verlangsamt sich deine Atmung. Du atmest zweieinhalbmal in der Minute. Normalerweise atmet man zwölf- bis fünfzehnmal pro Minute.  Weniger als vier Atemzüge pro Minute bewirken, dass das Gehirn beginnt, intensiver zu arbeiten. Die Hirnanhangdrüse und die Zirbeldrüse ändern ihre Verbindung zueinander.… Mehr Lesen...

Meditation für innere Harmonie

Mit der Meditation für innere Harmonie nutzt du die Kraft des Atems, um die Wirkung des Mantras zu vertiefen. So kannst du deine Absichten fokussiert verwirklichen, weil du in größerer Harmonie mit dir selbst bist. Bei korrekter Ausführung der Atemweise verlangsamt sich die Atmung von normalerweise zwölf bis fünfzehn Atemzügen pro Minute auf zweieinhalb Atemzüge pro Minute. Sobald die Atemfrequenz sich auf weniger als vier Atemzüge pro Minute verringert, beginnt das Gehirn intensiver zu arbeiten.… Mehr Lesen...

Von der Schönheit des Yogaunterrichtens

Von der Schönheit des Yogaunterrichtens handelt von der Energie, die man bei der Weitergabe der Yogakriyas und der Meditationen erfährt.

Einige von euch, die hier vor mir sitzen, werden eines Tages großartige Lehrer*innen des Wassermannzeitalters werden. Du musst aber verstehen, dass du zuerst deinen Charakter aufbauen musst. Sorge für dich,  gehe freundlich mit dir um, habe Mitgefühl mit dir selbst.  So musst du es machen. ~ Yogi Bhajan, 23. April 1997 

Wir sorgen uns um unsere Beziehungen, wir sorgen uns um morgen, wir sorgen uns um gestern, wir sorgen uns um richtig oder falsch, wir sorgen uns um eine Million Dinge.… Mehr Lesen...

Kundalini Yoga Pionier verstorben – ruhe in Frieden, Guru Hans Singh

Kundalini Yoga Pionier verstorben – ruhe in Frieden, Guru Hans Singh. Der holländische Yogalehrer und Architekt SS Guru Hans Singh Douque  ist am Montag, den 15. 06. 2015, in Paris, von uns gegangen. Er war einer der ersten Yogaschüler Yogi Bhajans in Amsterdam. Das erste Weiße Tantra in Europa wurde von ihm veranstaltet.
Yogi Bhajan empfahl ihm und seiner Frau Guru Hans Kaur einen Ashram in Paris zu eröffnen. Sie zogen mit ihren Söhnen in ein winziges Apartment.… Mehr Lesen...

Für die Frühlingskräfte: 40 – Tage – Meditation vom 8. März bis zum 16. April 2015

3HO Deutschland e.V. lädt dich ein, den beginnenden Frühling mit einer 40-Tage-Meditation zu begrüßen. Mit dieser Meditation kannst du dich vor den Kräften von Himmel und Erde verneigen und die Verbindung dieser beiden Pole im Herzzentrum anregen, so dass du innere Kraft und Fülle erfahren und genießen kannst. Für freuen uns sehr, dass das die Musiker der Gruppe Tera Naam diese besondere Meditation begleiten.
Unsere 40-Tage-Meditation beginnt am 8. März 2015.… Mehr Lesen...