Archiv der Kategorie: Mantratmeditation

Kundalini Yoga: Das Zwerchfell

Das  Zwerchfell ist ein quer verlaufender wichtiger Atemmuskel, welcher den Brustkorb vom Bauchraum trennt.  Seine Gestalt ist kuppelförmig. Es zieht vom Brustbein, über die unteren sechs Rippen bis zur Lendenwirbelsäule hin. Das Zwerchfell leistet 60 % – 80 % unserer Atemarbeit.

Während des Einatmens kontrahiert das Zwerchfell, seine Kuppel zieht nach unten und die Lunge füllt sich mit Luft. Beim Ausatmen entspannt das Zwerchfell und es schwingt nach oben, die Lunge wird zusammengedrückt und die verbrauchte Luft wird abgegeben.… Mehr Lesen...

Meditation für Freude und Entspannung (Chakra-Balance-Meditation)

Die Meditation für Freude und Entspannung unterstützt dich beim Loslassen. So kannst du das Leben in all seiner Fülle genießen und den Gegensatz zwischen einem egozentrierten Schaffen und dem Wirken aus deinem inneren Selbst heraus verstehen. Letzteres ist ausgerichtet auf deine Seele und auf die göttliche Kraft des Universums. Gönne dir nach dieser Meditation Zeit, um dich zu erden. Beginne mit einer Übungsdauer von drei bis elf Minuten. Die Meditation eignet sich für eine längere Kontemplation.… Mehr Lesen...