Heile ein gebrochenes Herz

Heile ein gebrochenes Herz, wenn du emotionale Verletzungen erfahren hast. „Das Herz ist ein sehr emotionales Organ, das auf Stress und Hormonschwankungen reagiert“, erklärt Jürgen Schäfer, Kardiologe von der Universität Marburg. „Wenn jemand sagt, ihm tue das Herz weh, weil der Partner ihn verlassen hat, dann stimmt das wahrscheinlich auch im wörtlichen Sinne.“ (Focus – online). Auch das Gehirn reagiert auf den Schmerz. Herzenskummer ist eine Angelegenheit von Körper, Geist und Seele.… Mehr Lesen...

Yoga und die Tierseele


Yoga und die Tierseele beschäftigt sich mit der Frage, ob Tiere eine Seele haben. Der Duden beschreibt den Begriff „Seele“ als die „Gesamtheit dessen, was das Fühlen, Empfinden und Denken eines Menschen ausmacht; Psyche“ und als „substanz-, körperloser Teil des Menschen, der nach religiösem Glauben unsterblich ist, nach dem Tode weiterlebt.“ In dieser Beschreibung der Seele wird einzig der Mensch und nicht das Tier erwähnt. Für die Lehren des Yoga ist die Seele das reine Bewusstsein, das Unveränderliche, Unsterbliche und ewig Göttliche.… Mehr Lesen...

Yoga und Frieden

Yoga und Frieden: Herkunft und Bedeutung der Worte Krieg und Frieden

Der Beitrag ‚Yoga und Frieden‘ beleuchtet die Wortherkunft, die Pole Krieg und Frieden und stellt eine Friedensmeditation vor. Das Wort Frieden stammt aus dem Althochdeutschen und bedeutet übersetzt Schonung oder Freundschaft. Ganz allgemein beschreibt der Begriff Frieden einen Zustand der Ausgeglichenheit, der Stille und der Ruhe. Die Natur des Friedens wird als äußerst heilsam empfunden. Das gilt für den inneren und für den äußeren Frieden gleichermaßen.… Mehr Lesen...

Kundalini Yoga und Gefühle – unser Yoga Blog zum Thema

Kundalini Yoga und Gefühle – unser Yoga Blog Beitrag zum Thema Emotionen. Gefühle wie Zweifel, Eifersucht, Neid, Frustration, Zorn, Ängstlichkeit, aber auch Empfindungen wie Begeisterungsfähigkeit, Freude, Humor und Lachen begleiten uns ein Leben lang. Ohne Gefühle geht gar nichts. Lernprozesse zum Beispiel wären ohne Emotionen nicht möglich.

Ganz besonders das Empfinden von Begeisterung beflügelt seit Kindheitsbeinen unser Wachstum: „Denn nur für das, was einem Menschen wichtig ist, kann er sich auch begeistern, und nur wenn ein Mensch sich für etwas begeistert, kommt in seinem Gehirn die Gießkanne mit dem Dünger in Gang, werden all jene Netzwerke ausgebaut und verbessert, die der betreffende Mensch in diesem Zustand der Begeisterung nutzt.“… Mehr Lesen...

Spinal Twist für Brust, Bauch und Stoffwechsel

Der Spinal Twist für Brust, Bauch und Stoffwechsel wirkt entspannend, stärkt die Verdauung und ist gesund, gerade während der Zeit des Vorfrühlings. Wenn man unter Druck steht und gestresst ist, dann verspannt sich die Muskulatur des Rumpfes und der Brustkorb verengt sich. Übungen wie der Spinal Twist unterstützen dich darin, den Körper zu entspannen und zu stärken. Sie schenken dem Geist Gelassenheit und die Verbindung mit dem inneren Selbst. Wir können äußere Ereignisse oftmals nicht kontrollieren, aber wir können beeinflussen, wie wir auf widrige Umstände reagieren.… Mehr Lesen...