Archiv der Kategorie: Meditation

Ayurvedischer Tageslauf

Der Ayurveda ist einerseits eine Lebensweise, nach der sich jeder richten kann, um seine Selbstheilungskräfte anzuregen, einen harmonischen Zustand in Körper, Geist und Seele zu stimulieren und sich seine Gesundheit bis in das hohe Alter hinein zu erhalten. Der Ayurveda ist darüber hinaus eine jahrtausendalte indische Heilkunst. Auch heute noch behandeln ayurvedische Ärzte alle Erkrankungen von Allergien über Krebserkrankungen bis hin zu Zwölffingerdarmgeschwüren. Der klassische Ayurveda ist in Indien immer noch weit verbreitet, da die mittellose Bevölkerung traditionell kostenlos behandelt wird.… Mehr Lesen...

Meditation gegen die tägliche Informationsflut und für einen klaren Geist

Immer mehr Menschen haben das Gefühl, dass sie beinahe täglich von einer Informationsflut überschwemmt werden. Der Strom an Informationen scheint endlos zu sein; teilweise widersprechen sich die Angaben. Manche der Nachrichten sind wichtig und wahr und einige sind schmerzlich. Wieder andere Angaben bestehen aus vorsätzliche Teilwahrheiten oder sogar aus frechen Lügen. Viel Propaganda ist dabei. Wir wissen nun gesichert, dass so manche Information manipuliert ist, damit wir für zum Beispiel für oder gegen bestimmte Parteien oder Projekte stimmen.… Mehr Lesen...

Meditation für Dankbarkeit

Es gibt ein wunderbares Mantra, das Wohlstand kreieren kann. Dieses spezielle Mantra kann zum Einsatz kommen, wenn deine Umgebung negativ ist und/oder du dich negativ fühlst. Wenn du dieses Mantra singst und dazu deinen Lebensatem einsetzt, dann berührt das sogar die Engel des Universums inklusive derjenigen deiner Urahnen, die wie Engel sind.

Das Wort Mantra besteht aus den Lauten ‚man‘ und ‚tra.‘ Mantra ist eine geistig projizierte Schwingung, mit der man sich mit der Unendlichkeit verbinden und dadurch eine Wirkung erzielen kann.… Mehr Lesen...

Meditation für Beständigkeit und Ausgeglichenheit

Das Gehirn und das gesamte Organsystem sind von verschiedenen Rhythmen abhängig. Nach der Lehre der chinesischen Medizin fließt die Lebensenergie auf 12 Bahnen, den sogenannten Meridianen, zyklisch durch den menschlichen Körper; zu vergleichen sind diese Bewegungen mit dem Wasserfluss, der sich in Gezeitengewässern auf und nieder bewegt. Unsere elektronischen Muster sind nichts anderes als synchronisierte Rhythmen. Stress kann deinen ChineseMedecinegrundlegenden inneren Rhythmus stören und wenn dieser aus dem Takt gerät, dann scheint alles etwas vernebelt zu sein.… Mehr Lesen...

Meditation für das Licht in der Dunkelheit

Die dunkelste Zeit des Jahres steht vor der Tür. Die Wintersonnenwende 2017 wird auf der Nordhalbkugel unseres Planeten am Donnerstag, den 21. Dezember um 17:28 Uhr stattfinden. An diesem Tag kann man Zukünftiges erforschen; zum Beispiel  streute man, alten Überlieferungen zufolge,  am 21. Dezember Leinsamen in einen Blumentopf und las an deren Keimen die Zukunft ab. Aus Leinsamen wächst Flachs, dieser wird dann zum ‚Schicksalsfaden’ gesponnen. Dieser Brauch weist auf die Anrufung der Frau Holle als Schicksalsgöttin hin.… Mehr Lesen...