Numerologie für 2017: Nonstop-Veränderungen

nam_hari_-cropped_7Eine numerologische Vorschau von Nam Hari Kaur, USA

Das Kalenderjahr 2017 schüttelt sein mächtiges Federkleid und wir stehen kurz davor, einen schnellen und wilden Nonstop-Flug zu erleben, der unter dem Motto Alles oder Nichts steht. Die Gesamtzahl für 2017 ist die Zehn und die Zehn steht für Dynamik!

Im Laufe dieses Kalenderjahres wird die Qualität von Alles oder Nichts auch deine Pläne bestimmen. Lasse es ruhig angehen, denn die Nummer Zehn repräsentiert das Nervensystem und damit deine Fähigkeit, Druck auszuhalten. Sagte ich Druck? Ja, denn es wird ein Quantensprung in der energetischen Frequenz der Erde geben und du musst in der Lage sein, damit umzugehen.
Aus yogischer Perspektive gesehen, hilft dir dabei die Nummer Acht, die das Geschenk des Jahres 2017 ist. (Geschenk = 1 + 7 = 8). Die Nummer Acht ist der Pranakörper und der Atem. Mit Hilfe des Atems und durch Pranayama-Übungen bleibst du voller Energie, konzentriert und ausgeglichen.

Die Meditation “Caliber for Constant Self-Authority” kann eine hervorragende Praxis für dieses Jahr sein. Die Zahl Zehn repräsentiert Autorität. Ein gutes Selbstbewusstsein ermöglicht dir angemessenes Handeln. Es sind so viele falsche Informationen im Umlauf, so dass es wichtig ist, deine innere Führung zu stärken, um keine leichte Beute des Systems zu werden.

Die Zahl Zehn ist der Archetyp des Königs, der Königin oder des Kriegers. Viele Menschen reagieren sich aggressiv und regen sich sogar über kleinste Unterschiede auf. Es wird manchmal ein greifbares Gefühl von Gewalt und Aggression in der Luft liegen. Es ist wichtig, sich nicht in eine Situation verwickeln zu lassen, in der du wegen der Dummheit eines anderen verletzt wirst.
Es ist zusätzlich ganz wesentlich, deine Kinder zu beraten, wie sie mit Mobbing-Situationen umgehen können. Kinder verbergen oftmals ihre Probleme, um sich vor Kritik und Scham zu schützen. Es wäre klug für Eltern, ein wöchentliches Check-in mit ihrem Kind zu machen und wahrzunehmen, wo es Hilfe benötigen könnte.

Was können wir tun, um die intensive Energie des Jahres 2017 zu kanalisieren? Ich hätte nie gedacht, dass ich mich von den Kardashians inspirieren lasse, ja, wir leben während einer erstaunlichen Zeit: Es gibt eine neue Reality-TV-Serie mit dem Titel Revenge Body. Das ist eine Show in den USA, die mehrere Menschen begleitet, die unglücklich sind. Einige von ihnen sind zum Beispiel von vertrauten Personen verletzt worden.

Ob es nun der Liebhaber ist, der jemanden verlassen hat, weil der Betreffende zugenommen hat oder ob es die Frau ist, deren Familie sich immer über ihren Körper lustig gemacht hat, jetzt ist die Zeit für Rache gekommen! Diese Art Rache wird auf eine gute Weise ausgeübt, denn die betreffenden Menschen arbeiten an sich selbst, indem sie sich mit Hilfe von Bewegung und Ernährung verändern und so ein neues Selbstwertgefühl erlangen. Ich denke, das wird eine außergewöhnlich beliebte Show.

2017 kann DAS Jahr für bedeutende Fortschritte in den Bereichen der ganzheitlichen Medizin, der Religion und der Spiritualität werden und es ist möglich, dass im Bereich Wissenschaft bahnbrechende Lösungen für Umweltfragen gefunden werden.

Das sind wunderbare Aussichten, die Frage ist, ob Tyrannei diese guten Prozesse bremsen wird?

Es gibt einen negativen Pol in der Zehn, von dem Gefahr ausgehen kann. In der positiven Polarität ist die Zehn freundlich, bewusst und ein gütiger Regent. Auf der negativen Seite kann der Herrscher tyrannisch und gewillt sein zu gewinnen, koste es, was es wolle. Lasst uns für die Machthaber dieser Welt beten, denn verkehrter Knopfdruck kann eine globale Katastrophe auslösen.

Beobachte also, aus welcher Richtung der Wind bläst. Wir sind alle betroffen, durch die Luft, das Wasser oder durch die Art und Weise, wie wir unsere Nahrung produzieren. Wir sitzen alle in einem Boot.

Im Monat Januar haben wir eine numerische Konfiguration, die perfekt aufeinander abgestimmt ist, um uns den bestmöglichen Start in das neue Jahr zu ermöglichen. Die Herznummer ist die Neun, die uns eine emotionale Einsicht in unsere tiefste Sehnsucht nach echter Veränderung und Transformation ermöglicht.
Die Basiszahl ist die Elf, die uns neue Chancen im Bereich der bewussten Beziehungen und spirituelle Kompatibilität eröffnet. Die Unterstützungsnummer ist die Neun, die eine humanitäre Perspektive mit einer Bereitschaft zur Arbeit mit anderen aufzeigt.

Ein weiterer positiver Aspekt des Januar und des gesamten Jahres 2017 ist eine größere Fähigkeit, sich mit Menschen von ähnlichem Kaliber und gleichen Interessen zu verbinden. Das ist so, weil die Geschenkzahl für 2017 (die letzten beiden 2 Ziffern der Jahreszahl) eine Acht ist. Die Acht bedeutet auch „glückliche Begegnungen.“ Das ist ein Zyklus von größerer Verbundenheit in den Bereichen Wirtschaft, Kreativität, Liebe, Heilung und Musik.

Übe Pranayama und atme bewusst, so kannst du die erfolglosen Muster der Vergangenheit auflösen. Schreibe auf, was du im Jahre 2016 gelernt hast.
Eine Kriegerin oder ein Krieger hat Regeln , nach denen er oder sie lebt. Es ist eine Zeit, während der du deine eigenen Regeln machen kannst, nach denen du leben willst.
Wisse, dass dieses deine Zeit und dein Jahr ist, um Güte, Großherzigkeit und Größe zu zeigen.Der Himmel möchte dich dabei unterstützen. Meditiere und öffne damit einen Raum, genau das die Geschenke zu empfangen, die du brauchst. Sat Nam.

“Wir benötigen nur eine Sache: immerwährende Stärke. Diese ensteht durch Intuition. Während Einbildung nichts weiter als Einbildung ist, ist Inuition Wahrheit.”
~ Yogi Bhajan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.