Archiv für den Monat: März 2016

Yogi Bhajan: Über Lehrer

Lehrer
Deine Identität ändert sich. Du bist ein Lehrer.
Dein Geist folgt diesem einen Ruf:
zu lieben, zu dienen, zu gehorchen
und erstklassig zu sein.
Menschen kommen zu dir,
und finden dich gemäß ihrer Bestimmung.
Sie kommen mit geteiltem Geist und
sie leiden unter den Konflikten,
die du schon gemeistert hast.
Sie sehnen sich danach, im
Einklang mit ihrem Spirit zu sein.
Du wirkst erhebend auf das Leben
jedes Menschen und berührst sie mit deiner
Freundlichkeit.… Mehr Lesen...

Yogi Bhajan: Über Wut und Frieden

Unerwartete Trauer, Angstattacken, Sugar Blues (Katerstimmung nach Genuss von weißem Zucker) und nach innen gerichtete Wut werden Teil des Körpers. Wenn die nach innen gerichtete Wut Teil des Körpers geworden ist, dann hat das den Effekt, dass diese Wut absolut keine Beziehung mehr zu dem eigenen Selbst hat. Eine Person ist einerseits die Oberfläche, die wir sehen, sie ist aber vielleicht in Wirklichkeit im Inneren sehr wütend und daher charakterlich sehr schwierig.… Mehr Lesen...