Archiv für den Monat: Juni 2015

Guru Hans Singh

Kundalini Yoga Pionier verstorben – Akaal Guru Hans Singh

Der holländische Yogalehrer und Architekt SS Guru Hans Singh Douque  ist am Montag, den 15. 06. 2015 in Paris verstorben. Er war einer der ersten Yogaschüler Yogi Bhajans in Amsterdam und er veranstaltete das erste Weiße Tantra in Europa!
Yogi Bhajan empfahl ihm und seiner Frau Guru Hans Kaur einen Ashram in Paris zu eröffnen. Sie lebten dort mit ihren Söhnen in einem winzigen Apartment, das sich im Herzen von Paris befand.

woman-591575_640

Erfahrungen einen Sinn geben

„Es sind nicht die Dinge, die uns beunruhigen, sondern die Meinungen, die wir von den Dingen haben.“ ~ Epiktet
In jedem Augenblick treffen unendlich viele Informationen aus der Umwelt auf unsere Sinne. Das Gehirn filtert diese Informationen per Unterbewusstsein und füttert anschließend das Bewusstsein mit (überschaubaren) Informationseinheiten, die im Moment für das Leben und Überleben wichtig erscheinen.
Während du diesen Text liest, kannst du dir über die Temperatur deines Atems bewusst werden, wenn er die Nase verlässt, das Gefühl der Kleidung auf deiner Haut, die Geräusche, die du jetzt hören kannst. All diese Geschehen sind schon da gewesen, bevor du sie deutlich gespürt, gehört und gesehen hast, sie waren nur nicht in deinem Bewusstsein.
Bewusstsein ist also ein enormer Auswahl-Prozess, bei dem einzelne Aspekte erkannt, andere ausgeblendet, geändert oder verallgemeinert werden. Sogenannte Wahrnehmungsfilter dienen der Erhaltung der Welt (unseres Modells der Welt), in der wir leben.