Archiv für den Monat: Januar 2014

Heilung von Herzschmerz

©Cyril Caton, Heart Balloons, flickr. com

©Cyril Caton, Heart Balloons, flickr. com

Wenn man Liebeskummer oder andere emotionale Verletzungen erlitten hat, dann leidet das Herz. „Das Herz ist ein sehr emotionales Organ, das auf Stress und Hormonschwankungen reagiert“, erklärt Jürgen Schäfer, Kardiologe von der Universität Marburg. „Wenn jemand sagt, ihm tue das Herz weh, weil der Partner ihn verlassen hat, dann stimmt das wahrscheinlich auch im wörtlichen Sinne.” (Focus – online). Doch auch das Gehirn reagiert auf den Schmerz. Herzenskummer ist also eine Angelegenheit von Körper, Geist und Seele. Forscher der Universität Tübingen haben entdeckt, dass Menschen im Falle eines gebrochenen Herzens viel weniger innere Kraft verspüren. Die Hirnareale, die für den Antrieb zuständig sind, funken nicht mehr. Viele schlafen und essen dann zum Beispiel zu wenig oder zu viel.

“Subagh Kriya” – Einladung für universellen Wohlstand

Gebendes-MädchenEs liegt wohl in der normalen Entwicklung des Menschen, dass er nichts gibt. Der Mensch gibt sich selbst und anderen keine Chance. Die Leute glauben nicht daran, dass es gut ist, ein Vakuum zu kreieren. Wenn es aber ein Vakuum gibt, dann muss Gott es füllen. Ich behaupte gar nicht, dass du arm bist. Gleichwohl könntest du mehr haben.